Leipziger Antiquariat - Startseite

Suchen Sie in unserem Angebot
 /   Detailsuche

Großansicht

Großansicht

Großansicht

Großansicht

Großansicht

Großansicht
Baumann, Johann Friedrich

Die Dresdener Köchin oder die feine und allgemein bürgerliche Koch-, Brat- und Backkunst der neuesten Zeit
Nebst Anweisung zum Einmachen der Früchte, zu warmen und kalten Getränken, Speisezetteln und Anordnung der Tafeln etc. von (...)

Dresden. bei dem Verfasser, 1844. 8°. 20,6 x 12,2 cm. XXXII, 343 Seiten, Halbleder-Einband mit kleinen Lederecken und handumstochenen Kapital, Hardcover in Halbleder,. In befriedigendem Zustand. Einband stark berieben, Schnitt gebräunt, Buchdecke am vorderen Vorsatz vom Buchblock gelöst, der Buchblock in den Rändern meist etwas braunfleckig, die beiden letzten Lagen im Kopfsteg wasserfleckig, der vordere Spiegel mit altem Besitzeintrag (Luise von Buseck), Bindung halrbar und fest. Verlagsangabe: 'Bei dem Verfasser, Badergasse Nr. 7, und in Commission der Arnoldschen Buchhandlung zu Dresden und Leipzig, so wie auch in allen anderen Buchhandlungen Deutschlands zu haben'. Vorbesitzer: Luise von Buseck.


Bestellnumer: 214297
Preis: 380.49 EUR / In den Warenkorb